Urlaub Disneyland Paris - unsere Erfahrung

Wieso Disneyland Paris?

Es ist nicht nur der Traum von kleinen Kindern, sondern auch von Erwachsenen. Einmal das große Disnes-Schloss sehen. Mickey & Minney Mouse und Co live erleben. Kurzum: Ein Urlaub in das Märchenland Resort Disneyland Paris mit seinen zwei Parks: Disneyland Park und Walt Disney Studio Parks. Was ist unsere Erfahrung? Wir berichten ausführlich über die schönen traumhaften Momente die wir erlebt haben! Wir berichten aber auch von einigen Dingen, die man beachten muss, damit es keine Kindertränen vor Ort gibt und der Urlaub im Disneyland ein zauberhafter Urlaub für die ganze Familie wird. Unser Erfahrungsbericht dreht sich von der Buchung (Welches Hotel?) über Verpflegung und Aufenthalt vor Ort. Unten gibt es eine kleine Übersicht der verschiedenen Themen.


-Lohnt sich Disney Hotel / Crocket Ranch?
--Hotel
--Crocket Ranch
--Zauberhafte Extra Stunden
--Disneyland günstig buchen


-Frühstück / Restaurants / Essen
--Frühstück
--Mittagessen, Abendessen: Essen a la Carte oder Buffet
--Gemeinsam mit Disney Figuren essen
--McDonalds


-Disneyland
--Snacks im Park
--FastPass
--Toiletten
--Sprache

Übernachtung im Disney Hotel oder Crocket Ranch - lohnt sich das? Unsere Erfahrung

Ich denke, es ist klar: für Gäste die einen weite Anfahrtsweg haben und mehrere Tage Disneyland und Walt Disney Studio Park besuchen möchten, für die lohnt sich zweifelsohne eine Übernachtung, also Kurzurlaub. Das Angebot an Hotels ist riesig. Zum einen gibt es eine ganze Reihe von Disney Hotels zum anderen haben sich natürlich diverse größere Hotelketten in direkter Umgebung niedergelassen. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass Disney neben seinen Hotel auch Chalets / Mobilheime anbietet in der Crocket Ranch. Allein schon auf Grund der zauberhaften extra Stunden empfiehlt sich die Buchung eines Disney Hotel's oder der Ranch. Die nächsten Zeilen sollen aus unserer Erfahrung die Vor- und Nachteile der Disney Übernachtungsmöglichkeiten beleuchten.


Lohnt sich die Buchung eines Disney Hotels?

Direkt an den beiden Disney Parks und dem Disney Village stehen zahlreiche Disney Hotels zur Verfügung. Der erste Hotel befindet sich unmittelbar am Eingang des Disneyland Park - das große, schöne, aber auch teure Original Disney Hotel. Es verfügt allein über ca. 500 Zimmer und Suiten.

Direkt hinter dem Disney Village stehen weitere Hotels in unterschiedlicher Preiskategorie zur Verfügung. Einer der größten Vorzüge beim Besuch des Hotels ist sicherlich das Eintauchen in eine eigene Welt. Alle Hotels sind nach einem bestimmten Thema aufgebaut. Die Hotels sind übrigens fußläufig erreichbar. Von den Hotels fährt jedoch auch von morgens bis abends im 15 Minuten Takt ein Shuttlebus, der einen nah an den Parkeingang bringt. Die unmittelbare Nähe an die Parks ist schon ein erster Vorteil. Es spart schlicht und ergreifend morgens, sowie abends Zeit. So kann man abends gemütlich durch Disney Village schlendern - auch hier erwartet einen immer Programm - und ist schnell in seinem Zimmer. Der zweite Vorteil der daraus resultiert ist eine autofreie Zeit. Man parkt bei seiner Ankunft sein Auto und erst zum Ende des Urlaubs wird das Auto abgeholt. Dies ist sicherlich nur ein kleiner Vorteil, aber doch sehr angenehm. Der letzte Vorteil aus unserer Sicht ist, dass im Preis morgens das Frühstück in Form eines Frühstücksbuffets enthalten ist. Es besteht sowohl die Möglichkeit im Hotel zu essen, als auch sich einen Gutschein für das Frühstück im Park ausstellen zu lassen.

nach oben


Ist die Disney Crocket Ranch eine sinnvolle Alternative? Was sind die Vorteile?

Ich denke gerade für Familien und preisbewusste Reisende ist die Crocket Ranch eine gute Alternative. Sie liegt ca. 10-15 Autominuten vom Disneyland entfernt. Man mietet quasi eine Hütte / Mobilehome mit Schlafzimmer, kleine Küche, Bad und kleinen Wohnbereich. Der Vorteil liegt auf der Hand: wenn die kleinen Kids schlafen, müssen die Ellis nicht mit in's Bett und ruhig daneben liegen. Außerdem kann man noch etwas Zeit in der Natur verbringen, da die Ranch im Grünen liegt. Grillen ist ebenfalls möglich. Einen Parkplatz hat man direkt am Haus, super. Die Ranch hat auch ein "Dorf" mit Shop (hier gibt es auch ein paar Lebensmittel), Restaurant, ein paar Tiere zum Streicheln und einen Spielplatz. Preislich ist die Crocket Ranch im Gegensatz zu den Hotels attraktiver, bringt aber auch ein paar Nachteile mit sich.

nach oben

nach oben

Hat die Crocket Ranch Nachteile?

So banal sich das anhört: die Crocket Ranch ist KEIN Hotel. Das ist schon mal die erste Erfahrung, die man weiter geben kann. Was für Auswirkungen hat dies? Es gibt zum Beispiel keinen täglichen Reinigungsdienst. Die Hütten sind gefühlt auch generell nicht so sauber, wie die Hotelzimmer. Auf ein Frühstücksbuffet muss man verzichten. Frühstück ist überhaupt nicht im Preis inbegriffen. Nur wer eine Verpflegungsoption bucht, erhält auch Frühstück. Jedoch aufgepasst: immer noch kein Buffet! In seinem Ranch-Gebiet kann man sich in seiner Hütte dann ein kleines Frühstück abholen.

Mehr demnächst: Buchungstipps



nach oben

Was sind die zauberhaften extra Stunden?

Zauberhafte extra Stunden gibt es, wenn man in einem Disney Hotel oder in der Crocket Ranch übernachtet. Dies bedeutet, dass man zwei Stunden früher in den Walt Disney Park (Nicht in den Studio Park, der hat nur regulär geöffnet) gehen darf. Dies ist ein großer Vorteil.

Vorteile und Tipps zu den zauberhaften extra Stunden

Unsere Erfahrung zeigt: früher in den Park zu können lohnt sich! Es ergeben sich verschiedene Vorteile, welche nur zum Teil auf der Hand liegen. Wer Frühstücksbuffet gebucht oder inkludiert hat, kann dies bequem auch im Disneyland selber wahr nehmen und ist damit bereits Mitten im Geschehen. Es ist also durchaus praktisch, nicht im Hotel zu frühstücken. Fotos zum Buffet sind unten.
Bei den zauberhaften extra Stunden haben noch nicht alle Fahrgeschäfte geöffnet, jedoch wird man direkt nach Parkeintritt von den bekanntesten Disney-Figuren begrüßt. Mickey Mouse, Minnie Mouse, Pluto, Goofy, Donald Duck stehen für ein Meet & Greet inkl. Foto zur Verfügung. Da im Disneyland immer viel los ist, ist es etwas angenehmer zu diesen Zeiten seine Lieblinge zu sehen. Als gleich man sagen muss: auch zu den zauberhaften extra Stunden ist im Disneyland viel los.

nach oben

Disneyland und Disney Hotels günstig online oder offline buchen

Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Aufenthalt im Disneyland zu buchen. Eine einfache Möglichkeit ist die Buchung über die Original-Website. Hier muss man aufpassen, da das günstigste Angebot nicht zwingend offensichtlich ist und Disney einen auch nicht gerade auf das günstigste Angebot stößt. Weitere Möglichkeiten, mit den wir bereits mehrfach über 200 EUR sparen konnten, beschreibe ich in meinem erweiterten Erfahrungsbericht.


Frühstücken, Essen in Restaurants mit oder ohne Pflegeoption

-Frühstück / Restaurants / Essen
--Frühstück
--Mittagessen, Abendessen: Essen a la Carte oder Buffet
--Gemeinsam mit Disney Figuren essen
--McDonalds
--snacks

nach oben

Sowohl für Singles und Paare, aber insbesondere für Familien ist das Thema Essen im Disneyland selber oder in den Hotels ein großes Thema. Auf Grund der meist mehrtägigen Aufenthalte kann sich nun mal nicht so gut, wie z. B. bei einer Tagestour, vorbereiten. In den nächsten Zeilen wird gezielt beschrieben, welche Möglichkeiten es gibt mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen und Kosten bzw. Preise. Einer der größten Entscheidungen muss bereits im Vorfeld getroffen werden, zumindest wenn man ein Disney-Hotel oder Ranch bucht: wählt man eine Verpflegungsoption, sprich Halbpension oder Vollpension oder nicht. Schöpft man die Möglichkeiten der Option aus, verspricht sie Preisvorteile. Teilweise gibt es Aktionen in denen die Halbpension ohnehin enthalten ist. Die Halbpension beinhaltet Mittagessen oder Abendessen, sowie einen Snack. Die Vollpension beinhaltet sowohl Mittagessen UND Abendessen. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es zahlreiche Möglichkeiten für einen kleinen Snack, oder z. B. McDonald's.

nach oben

Frühstücken im Disneyland Paris - zum Mitnehmen, im Hotel oder im Park

Die Möglichkeiten für ein Frühstück sind vielfältig. Besucher der Crocket Ranch wird ein Frühstück zum mitnehmen bereit gestellt. Aus eigener Erfahrung mag man dies nicht mehrere Tage hintereinander genießen. In der eigenen Waldhütte in der Ranch gibt es die Möglichkeit das "Mitnehm-Frühstück" zu essen - auch sein selbst von zu Hause mitgebrachtes Frühstück. Die Kombination von Beiden ist sicherlich in Ordnung. Klar muss einem jedoch sein: Beim Crocket-Ranch-Frühstück erwartet einem kein Hotel-Frühstucksbuffet.
Ein Frühstücksbuffet gibt es nur für Hotelgäste oder Selbstzahler. Die Hotels bieten alle ein Frühstücksbuffet an, wie man es auch sonst im Urlaub kennt. Je nach Verpflegungsoption bietet es sich jedoch auch an im Disneyland selber zu essen. Es wird ein großes, leckeres und ausgewogenes Frühstück angeboten im Plaza Gardens Restaurant. Es gibt sowohl heiße Getränke (Kaffee, Kakao, Tee), als auch kalte Getränke (Wasser, verschiedene Säfte, Milch). Das Frühstücksbuffet gibt ansonsten her, was das Herz begehrt: Brötchen, Toast, Brot, frisches Obst (kein Dosenobst), Joghurt, verschiedene Sorten Cornflakes, Bratkartoffeln, Würstchen, Rührei, Aufschnitt, Käse, Marmelade, saure Gurken, Oliven und und und.
Hier lohnen sich bereits die zauberhaften Extrastunden, da man früher in den Park rein kommt.


Frühstücksbuffet Plaza Garden im Disneyland Park

nach oben

Mittagessen und Abendessen in Disneyland Restaurants

Wer viel im Disneyland Paris läuft von Attraktion zu Attraktion benötigt natürlich auch eine gute Grundlage. Neben dem oben erwähnten Frühstück gilt es natürlich auch eine gute, warme Mahlzeit zu sich zu nehmen. Grundsätzlich ist jedes Hotel und die Crocket Ranch mit einem Restaurant ausgestattet. Hier wird entweder a la carte bedient oder es gibt ein großzügiges Buffet. Beide Varianten sollen unten stehend kurz erläutert werden. Beide Varianten gibt es in unterschiedlichen Preisklassen, sprich auch Verpflegungsoptionen. Hier muss bei der Auswahl gezielt darauf geachtet werden, dass man das richtige wählt - sonst zahlt man unter Umständen drauf. Es ist jedoch deutlich erkennbar und das Personal fragt dies auch und gibt Auskunft.

nach oben

Abendessen a la carte - toll, lecker aber teuer

Das haben wir uns mal gegönnt! Abendessen a la carte im Disneyland Paris! Ja, das ist nicht günstig. Wenn man eine Verpflegungsoption gebucht hat, kann man hier nun drüber weg sehen. Die Atmosphäre in den Restaurants - sowohl im Hotel, als auch im Park - ist super. Der Service ist gut - auch wenn viel Betrieb ist. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und serviceorientiert. Die Gerichte sind lecker. Es gibt meist ein dreigängiges Menü mit mehreren Auswahlmöglichkeiten. Preislich liegen wir hier bei 46 EUR pro Erwachsenen (Plus-Option). Für Kinder gibt es spezielle Menüs, welche günstiger sind. Bei den Verpflegungsoptionen ist zusätzlich zum Menü noch ein Getränkt enthalten.

Menübeispiel: Muscheln oder Gemüsesuppe, Geflügel-Roulade oder Kabeljaufilet, Schokoladenkuchen oder Vanille-Schoko Eis

nach oben

All you can eat Buffet - Mittagsbuffet, Abendbuffet im Disneyland Disney Village

Es gibt nicht nur die Möglichkeit a la carte zu Essen, sondern es gibt auch leckere, all you can eat Buffets mit großer Auswahl im Disneyland. Eines dieser Buffet's möchten wir hier vorstellen und zwar das Tex Mex Buffet im Disney Village im Restaurant Billy Bobs Western Saloon. Das Buffet kostet für Erwachsene 30,99 EUR und für Kinder 14,99 EUR. Hierbei enthalten ist das Buffet inkl. ein Getränk (Wasser, Cola, Fanta - kein Bier oder Wein). Das Buffet besteht sowohl aus einem Vorspeisenbuffet, als auch Hauptspeise und Dessert. Besonders toll: für Kinder gibt es ein spezielles Buffet, welches auch von der Größe angepasst ist. Toll! So können die Eltern auch mal sitzen bleiben und die Kinder sich selber bedienen. Das Buffet bietet reichlich: Salat, Garnelen, Fisch, Chili con carne, Chicken Wings, verschiedene Gemüse, verschiedene Fleischsorten, Nudeln und eine wirklich große Dessertauswahl. Eine Auswahl des Buffet ist unten auf den Fotos abgebildet.

nach oben

Essen mit Disney Figuren - Mickey Mouse und Co.

Das ist nicht nur für Kinder ein echtes Highlight im Disneyland Urlaub: Essen und zwar gemeinsam mit seinen Disney Lieblingen! Es gibt nur wenige Restaurant's die dieses gewisse Extra haben. Während man das leckere Buffet genießt, tummeln sich Mickey Mouse, Miney Mouse, Donald, Pluto, Chip & Chap und andere Disney Figuren um einen herum. So nah kommt man seinen Disney Figuren selten! Das ist natürlich die Gelegenheit für eine Umarmung und Foto. Beim Essen mit den Disney Figuren muss unbedingt frühzeitig reserviert werden. Café Mickey bietet zum Beispiel Essen mit Disney Figuren und ist gerne 1 Woche im voraus ausgebucht. Das heißt, man muss sein Restaurant unbedingt vor Reiseantritt reservieren.

Restaurant unbedingt frühzeitig reservieren

Egal ob Restaurant a la carte, all you can eat Buffet oder Essen mit den Disney Figuren die zeitige Reservierung des gewünschten Restaurants, sowohl für Frühstück, Mittagessen oder Abendessen ist von Nöten. Insbesondere bei Standardsaison bis zur Hochsaison. Es ist wirklich viel los im Disneyland und die Wahrscheinlichkeit, dass man ein Platz in seinem gewünschten Restaurant zur gewünschten Zeit bekommt ist ohne Reservierung nicht wahrscheinlich. Beim Café Mickes ist eine Reservierung ca. 1 Woche vorher von Nöten. Bei normalen Restaurants reicht im Regelfall eine Reservierung 1-2 Tage vor Restaurantbesuch.

nach oben




McDonalds im Disney Village / Disneyland Paris?

Neben des Disney-Restaurants - sei es a la carte oder all you can eat Buffet - gibt es auch verschiedene Möglichkeiten um einen Snack zu genießen. Ein Möglichkeit zum Essen - egal ob Mittagessen, Abendessen oder die Mahlzeit zwischendurch ist McDonalds. Die McDonalds Filiale im Disney Village ist die Einzige auf dem Gelände. In den Park's selber gibt es keine weiteren. Die Filiale an sich sieht zwar groß aus, auf Grund der Anzahl der Menschen auf dem Disney Gelände, ist sie eher klein. Es muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Wie teuer ist McDonalds im Disneyland?

Diese Information gibt es im erweiterten Erfahrungsbericht.

Weitere Snack-Möglichkeiten im Park

nach oben



nach oben

-Disneyland
--Snacks im Park
--FastPass
--Toiletten
--Sprache

Snacks im Disneyland Paris und Walt Disney Studio Park?

Ein Aufenthalt im Disneyland und Studio Park ist bestückt mit viel Action, Show, Spannung, Wartezeit und Lauferei. Da braucht man ab und eine Pause und eine Kleinigkeit zu essen. Es gibt reichlich Möglichkeiten im Disneyland / Studio Park etwas zu essen. Von der Möglich bei McDonalds im Disney Village zu essen wurde oben schon berichtet. Dies ist nicht wirklich eine Alternative, je nach dem, wo man sich gerade aufhält.

Getränkepreise und Snackpreise im Disneyland

Der Aufenthalt im Disneyland Paris kann durch die Verpflegung ganz schön in Höhe gehen. Damit man vorher weiß, was einen erwartet und man entsprechend vorsorgen und sparen kann, habe ich Beispielpreise im erweiterten Erfahrungsbericht bereit gestellt.

Fastpass - mit VIP / Fast pass im Disneyland Paris die Wartezeit verkürzen

Fastpass, Quickpass, Express Butler... all das sind Systeme, die darauf abzielen, dass man weniger Wartezeit bei den beliebtesten Attraktionen hat. Im Disneyland heiß das System Fastpass. Jeder Besucher im Disneyland Paris und im Walt Disney Studio Park hat die Möglichkeit kostenlos Fastpass zu nutzen. Hier sind alle Fastpass-Attraktionen aufgeführt.

Wie funktioniert Fastpass?

Fastpass ist von der Bedienung sehr einfach: man benötigt lediglich seine Eintrittskarte. Man geht mit der Eintrittskarte zum gewünschten Fahrgeschäft. Dort gibt es a) einen Fastpass - Eingang und b) Fastpass Schalter / Automat. Man geht zunächst zum Fastpass Schalter und scannt dort seine Eintrittskarte und erhält unmittelbar ein Fastpass Ticket. Auf diesem Ticket steht die Uhrzeit drauf, wann man wiederkommen darf um sich dann an den Fastpass - Eingang anzustellen. Das Fastpass-Ticket wird dann benötigt und muss vorgezeigt werden. Übrigens: Für jede Person / Ticket muss das gemacht werden.

Erfahrung / Beispiel mit Fastpass / VIP Fastpass

Weitere Informationen habe ich im erweiterten Erfahrungsbericht bereit gestellt.

nach oben

Erweiterter Erfahrungsbericht - 5 wichtige Informationen

Noch einiges mehr an Erfahrungsberichten habe ich bereit gestellt. Z. B.:

zum erweiterten Erfahrungsbericht